Zumba-Fun-Group

Was ist Zumba?

Zumba ist ein Tanz-Fitness-Programm das sich aus lateinamerikanischer und internationaler Musik zusammensetzt. Der Kolumbianer und Fitnesstrainer Alberto Perez hat Zumba in den 1990er erfunden.
Die Rhythmen von Salsa, Merengue, Samba, Flamenco, Cumbia und Reggaeton werden mit Aerobic, mit Tanz, Intervall- und Widerstandstraining kombiniert.

Im Gegensatz zu anderen Workouts und Fitnesskursen, sollen die Bewegungen beim Zumba keinen starren Bewegungsmustern oder Choreographien folgen, sondern wie von allein aus deinem Körper fließen.

Egal wie fit oder wie alt man ist, Zumba ist für fast jeden geeignet und bietet eine tolle Möglichkeit in einer Gruppe etwas für seine Fitness, und damit auch seiner Gesundheit, zu tun.

 

Unsere Trainingszeit ist bis Oktober immer Mittwochs vom 19.30 bis 20.30 Uhr.

Du möchtest gerne in einer Probestunde reinschnuppern? Dann melde dich bei Sonja Memenga. Kontaktdaten in der Funktionärsliste

 

 

 

Z1

 

   

News

  • Endlich wieder ein Sportfest

    Endlich wieder ein Sportfest gestern haben wir endlich wieder unser Sportfest feiern können. Und das zu fast normalen Bedingungen. Mit ca 50 Teilnehmern und einigen Zuschauern war zwar nicht so viel los wie "früher", aber es ist ein Anfang. Während draußen die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen alles gegeben haben, um ihr Sportabzeichen zu bekommen, haben in der Halle die ganz Kleinen das Mini-Sportabzeichen des Sportbundes mit Hoppel und Bürste machen können. Danke an alle Helfer.                        
  • neuer Erste Hilfe Lehrgang

    Mehr Informationen und Anmeldung: Hier klicken Weitere Fragengern per Mail: erste-hilfe@sv-b-n.de.  
  • Der Lauftreff Ochtersum und Blomberger Geisterläufer nahmen am 15. Swb Bremen – Marathon teil

    Der Lauftreff Ochtersum und Blomberger Geisterläufer nahmen am 15. Swb Bremen – Marathon teil. Neuer Melderekord mit ca. 8000 Teilnehmern Die Freundschaft und Geselligkeit beider Lauftreffs war wieder einmal nicht zu übertreffen. Schon in der Vorbereitungsphase auf dieses Laufevent, gab es gemeinsame Trainingseinheiten. Begleitet von einigen Fans fuhr die 16 köpfige Gruppe früh morgens mit dem Bus nach Bremen. Der Veranstalter bot den Laufhungrigen 3 Strecken zur Auswahl an. Für 6 Ochtersumer Läufer stand schon seit längerem fest, dass sie den Marathon laufen werden. Weitere sechs Läufer entschieden sich für die Hälfte dieser 42,195 km den Halbmarathon. Mit Johann Janssen war auch ein Debütant auf dieser Strecke dabei. Für Sigrid Rolfs und Bettina Janhsen von den Blomberger Geisterläufer waren diese Strecken noch zu lang, sie begnügten sich mit 10 km. Bei bestem Laufwetter starteten um 9:30 Uhr die ca. 1200 Marathonis. Um 9:55 Uhr hieß es Start frei für 2000 Läufer und Läuferinnen über 10 Km. Angefeuert von vielen Zuschauern lief der Schnellste nach 31 Min. schon wieder ins Ziel am Bremer Domplatz. Die Strecke war jetzt frei für die ca. 4000 Halbmarathon Teilnehmer unter ihnen sechs Ochtersumer. Der Start erfolgte um 11:30 Uhr . Viele Zuschauer, Musik und Cheerleaders entlang der Strecke sorgten für viel Stimmung. Alle gestarteten Ochtersumer und Blomberger Athleten erreichten ihre persönlichen Ziele. Zur Belohnung und zum Abschluss eines langen Tages wurde in einem nahe gelegenen Restaurant ausgiebig gespeist. Mit schweren Beinen und kleinen Blessuren wurde um 18:00 Uhr die Heimreise angetreten.   Die Ergebnisse:  
  • Bounce Ball gegen die Dunumer

    Bounce Ball gegen die Dunumer   Am Dienstag war die Halle gut gefüllt. Die Turntanten hatten Besuch von der Bounce Ball Mannschaft aus Dunum. Männliche Unterstützung hatten wir von Jochen Meyer, Jan Köneke und Ingo Kamke. Letztes Jahr fand dieses Turnier in Dunum statt. Alle hatten mega viel Spaß und sind sich einig, das muss 1-2 mal jährlich stattfinden. Im Anschluss haben wir noch gemütlich bei einem Büfett zusammengesessen.        
  • Neuer Laufkurs - nur für Männer

    Neuer Laufkurs - nur für Männer   Der SVB bietet für seine Mitglieder ein zusätzliches Laufangebot an.   Start: Freitag 11.10.2019 Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr Ort: Sportplatz Blomberg Ziel: 5km ohne Pause laufen oder Ossiloop 2020 Keine vorherige Anmeldung erforderlich. Einfach vorbeikommen und mitmachen. Für Fragen: Tel 04977-918466 oder 0170-3760542.   Weitere Trainingszeiten für Fortgeschrittene: Montags: 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr Donnerstags 17:45 Uhr bis 19:15 Uhr
  • Harlingerlauf 2019

    Harlingerlauf 2019   Gestern Abend war Blomberg das Einlaufziel des Harlingerlaufs.   Die Läufer sind in Ochtersum gestartet und über 6,9 oder 11 km ins schöne Blomberg gelaufen. Auf dem Sportplatz erwarteten sie die die fleißigen Helfer unserer Geisterläufer mit Getränken und einem reichhaltigen herzhaft und süßem Buffet im Sporttreff. Insgesamt haben gestern 65 Läufer und Walker teilgenommen und anschließend noch gemütlich im Vereinsheim zusammengesessen.   Bilder gibt es in unserer Galerie.   Ein Video soll in den nächsten Tagen noch folgen, schaut gern noch mal hier rein.
  • 3. Platz für unsere Geisterläufer

    3. Platz für unsere Geisterläufer   Beim Esenser Volksbanklauf haben an diesem Wochenende zum ersten mal unsere Geisterläufer mitgemacht. Sogar ziemlich erfolgreich. Unsere Damen haben den dritten Platz in der Teamwertung über 5km erreicht. Herzlichen Glückwunsch an Britta Doden, Bettina Janhsen, Silke Barth und Edith Willms.  
  • Familiensportfest 2019

    Familiensportfest 2019   Heute fand bei besten wetterlichen Voraussetzungen das Familiensportfest in Blomberg statt. Kein Wunder dass der SVB einen neuen Teilnehmerrekord von 107 Sportlern aufstellen konnte. Die Blomberger konnten sich in den Disziplinen des Deutschen Sportabzeichens messen. Unter anderem wurden Dauerlauf, Radfahren, Medizinball-Wurf, Kugelstoßen, Steinstoßen, Standweitsprung, Sprint, Hoch- und Weitsprung, Schleuderball, Schlagball und Seilspringen angeboten. Für das leibliche Wohl war selbstverständlich auch gesorgt. Dass wir dann heute auch noch unsere beiden B-Jugendmannschaften zur Meisterschaft beglückwünschen und auf dem Platz begrüßen durften, war quasi das i-tüpfelchen auf der Sahnehaube des heutigen Tages. Die Trainer werden hier sicher auch noch ausführliche Saisonabschlussberichte veröffentlichen. Jens Doden hat viele Bilder gemacht, sobald seine Galerie fertig ist, werden wir diese hier verlinken.Update: Galerie ist da.   Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern
  • Ossiloop 2019

    Die Ossilooper sind wieder quer durch Ostfriesland unterwegs. Auch von unseren Geisterläufern sind wieder einige auf dem Weg von Leer zum Bensersieler Hafen.   "Es ist ein großes Miteinander und ich persönlich mag es sehr, in ländlicher Umgebung unterwegs zu sein. Deshalb lasse ich es auch schön sinnig angehen."  So hat unser Lauftrainer Heinz Rohden es im Interview mit dem Anzeiger auf den Punkt gebracht. Sein Alter von 66 Jahren erwähnt der Anzeiger noch, aber dass Heinz wenige Tage zuvor erst den Hamburg Marathon in 4:01:30 gelaufen ist, wird dort gar nicht erwähnt und gewürdigt. **Korrektur: Der Anzeiger hat sich versehen Heinz ist 56, ich hatte mich schon gewundert wie jung und fit Heinz durchs Laufen ist. Heinz hat mit seiner ruhigen motivieren Arbeit mehrere Läufer vom SVB dieses Jahr intensiv auf den Lauf vorbereitet uns wir können sagen, wir sind gut unterwegs. Ergebnisse: https://www.ossiloop.eu/infos/2019/ergebnisse/   Nächsten Dienstag (14.05.) geht es dann von Plaggenburg über Langefeld (Krull) nach Dunum. So nah an der Heimat, kann man unsere Läufer ruhig mal anfeuern.   Hier ein paar Fotos vom Lauf.      
  • Vereinsmeisterschaften der TTG

    Gestern fanden die Vereinsmeisterschaften der TTG Nord statt. Die neuen Vereinsmeister wurden Jenny Bienert und Markus Hosberg. Es haben 18 aktive TT Spieler/-innen teilgenommen. Anschließend wurde der Abend mit einem gemütlichem Beisammensein und mit Grünkohl abgerundet.
  • Bilder vom Harlingerlauf 2018

    Das Blomberger Vereinsheim war im Jahr 2018 zum ersten Mal ein Etappenziel des Harlingerlaufs. Der Harlingerlandlauf wird von den Lauftreffs im Harlingerland organisiert und geht über 6 Etappen von Westerholt bis an den Strand von Harlesiel. Eine Zeitnahme gibt es nicht, da das gemeinsame Laufen und anschließende gemütliche Beisammensein im Vordergrund stehen soll.   Mit leicher Verzögerung von ca 6 Monaten aufgrund technischer Schwierigkeiten mit der Homepage möchten wir euch die Bilder des Laufes in unserer Galerie zur Verfügung stellen. Danke an Heike Galts für die Bilder.
  • Erste-Hilfe-Lehrgang beim SVB

    Dennis Hoffmann zeigte heute rund 25 Interessierten in unserem Sporttreff alles was man zum Thema Erste-Hilfe wissen muss. Dabei kamen die praktische Anwendung aber auch der Spaß nicht zu kurz.   Danke Dennis.
  • Lehrgänge des KSB in Blomberg

    Folgende Lehrgänge veranstaltet der Kreissportbund nächstes Jahr in Blomberg: Fr.  10.05.2019   Lehrgang – Faszien Sa. 11.05.2019   Lehrgang – REHA Sa. 22.06.2019   Lehrgang – Cross Outdoor   Mehr Informationen auf der Seite des KSB
   
© SV Blomberg Neuschoo e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.