Durch eine neue Spielform die der DFB vorgestellt hat, konnten unsere Kleinen der G-Jugend auch an Turnieren teilnehmen. An 3 Turniertagen, an unterschiedlichen Standorten, konnten die Kinder gegen andere Mannschaften aus dem Landkreis spielen und Ihnen ihr Können zeigen. Die G-Jugend spielte sehr guten Fußball, dennoch reichte es am 1. Turniertag nicht für einen Sieg. Am 2. und 3. Turniertag sah dies aber schon ganz anders aus. Hoch motiviert endlich zu gewinnen, spielte die G-Jugend sehr schönen Fußball und gewann ihr erstes Spiel. Die Kinder hatten sehr viel Ehrgeiz entwickelt und freuten sich über jedes einzelne Tor das Sie erzielen konnten. Der 3. Turniertag fand in Wittmund statt. Die Spiele am letzten Turniertag waren alle unglaublich spannend, ein Unentschieden zwischen dem SV Blomberg und dem SC Dunum konnte so nicht stehen bleiben, da mussten die Kinder Schere, Stein, Papier gegeneinander spielen um somit dann den Schlüssel Dunum zu schlagen. Alle Turniertage waren total toll organisiert und die Kinder fanden es auch super, wie die Großen gegen andere Mannschaften zu spielen. Die Trainerinnen sind total stolz wie super die Kinder mit dieser neuen Spielform umgegangen sind.

   

News

Prev Next

Der SVB gegen den HSV

05-09-2021 Marco

D-Mädchen sichern sich 2.Platz im Pokal

15-07-2021 Sarah Schuscheng