Am heutigen Samstag (26.09.2020), hatten die F1-Junioren, den SV Hage zum Spiel in der Fair-Play Liga zu Gast.

In der Anfangsphase erwischten unsere Gäste aus Hage, den besseren Start und so lagen unsere Jungs, schnell mit 0:3 zurück.

Durch eine Standardsituation gelang es unserer Mannschaft zu verkürzen und fortan, entwickelte sich ein Duell auf Augenhöhe.

Mit einem 2:4 ging es sodann in die Halbzeitpause.

Nachdem sich unsere Jungs in der Halbzeitpause viel vorgenommen hatten, spielten sie in der 2. Halbzeit stärker auf und erkämpften sich schlussendlich einen völlig verdienten 4:4 Endstand.

Torschützen: John Steiger und Mika Pufahl, jeweils doppelt.

Weiter geht´s am kommenden Freitag, mit einem Auswärtsspiel beim VfB Münkeboe.

Sportliche Grüße,

Marco

   

News

Neue Sportassistenten

28-10-2019 Heiko Janßen